Informationen zur Wahl

Am 8. Oktober wählt ganz Bayern die neue Zusammensetzung des Bayerischen Landtages und der Bezirkstage.

Wichtige Informationen zu den Listenaufstellungen Unterfranken

Die Listenaufstellung des Bezirksverbands Unterfrankens für die Bezirkswahl findet am Samstag, 21. Januar 2023 von 11 -17 Uhr statt. Tagungsort ist die Stadthalle Bad Neustadt a. d. Saale. Versammlungsleiter wird unser Landesvorsitzender Thomas von Sarnowski sein. Details zum Termin:

Die Listenaufstellung des Bezirksverbands Unterfrankens für die Landtagswahl findet am Samstag, 4. Februar 2023 von 11-17 Uhr statt. Tagungsort ist die Frankenhalle in Erlenbach am Main. Versammlungsleiterin wird unsere Landesvorsitzende Eva Lettenbauer sein.

Details zur Liste

– Pro Liste gibt es 19 Plätze zu besetzen.
– Kandidierenden können gerne freiwillig ihre Bewerbungen ins Antragsgrün hochladen.
– Es ist natürlich auf der Versammlung selbst möglich, sich für einen beliebigen Platz zu bewerben!

Wichtige Informationen für Stimmkreise und Kandidierende

Die Grünen Bayern präsentieren im Wissenswerk alle Informationen rund um mögliche Vorbereitungen in den Kreis- und Ortsverbänden. Es geht um Wahlkampfbudgets, Bildungsangebote und vieles mehr.

Im Wissenswerk gibt es ein Angebot für Kandidierende für den Landtag.

Der Landesverband hat sehr viele Bildungsangebote in Form von Treffen, Workshops und Online-Terminen für euch erstellt. Sie sind für die Zielgruppen Kandidierende, Kreisverbände, Ortsverbände, Fraktionen und auch Mitglieder gedacht!

Der Landesverband hat bereits zwei Wahlkampfforen durchgeführt (am 21.10. und am 22.10.). Wer nicht dabei sein konnte, findet die Präsentation in der Wolke unter diesem LINK.

Um die Formulare braucht ihr euch überhaupt nicht kümmern, wenn ihr uns vom Bezirk zu eurer Aufstellungsversammlung einladet. Wir übernehmen das Ausfüllen und besorgen die Unterschriften. Trotzdem hier die Informationen für euch:

Für die Aufstellungsversammlungen zur BEZIRKSWAHL

Kandidat*innen:
– Anlage 6: Zustimmungserklärung für Bewerber*innen eines Wahlkreisvorschlags für Bezirkswahl
– Anlage 7: Bescheinigung der Wählbarkeit für Bezirkswahl (entfällt bei aktuellen Bezirksrät*innen oder Landtagsabgeordneten)

Stimmkreise:
– Anlage 8: Niederschrift über die Aufstellung der/s Stimmkreisbewerber*in für Bezirkswahl
– Anlage 9: Versicherung an Eides statt für Bezirkswahl

Die Formulare findet ihr hier auf den Seiten des Statistischen Landesamtes unter https://statistik.bayern.de/wahlen/bezirkswahlen/passiv/index.html
Bitte alle Formulare auf hellblauem (!) Papier ausdrucken und an den Bezirksverband geben (nicht selbst beim Bezirk einreichen!)

Zur Information: Die Anlagen 4, 10, 11, brauchen die Stimmkreise nicht beachten, die sind nur für den Wahlkreis (wir als Bezirksverband Unterfranken)!



Für die Aufstellungsversammlungen zur LANDTAGSWAHL

Kandidat*innen:
– Anlage 6: Zustimmungserklärung für Bewerber*innen eines Wahlkreisvorschlags für Landtagswahl
– Anlage 7: Bescheinigung der Wählbarkeit für Landtagswahl

Stimmkreise:
– Anlage 8: Niederschrift über die Aufstellung der/s Stimmkreisbewerber*in für Landtagswahl
– Anlage 9: Versicherung an Eides statt zur Aufstellung der/s Stimmkreisbewerber*in für Landtagswahl

Die Formulare findet ihr hier auf den Seiten des Statistischen Landesamtes unter https://statistik.bayern.de/wahlen/landtagswahlen/passiv/index.html

Bitte alle Formulare auf blauem Papier ausdrucken und an den Bezirksverband geben (nicht selbst beim Bezirk einreichen!)

Zur Information: Die Anlagen 4 (Wahlkreisvorschlag), 10 (Niederschrift), 11 (Eidesstattliche Versicherung), sowie brauchen die Stimmkreise nicht beachten, die sind nur für den Wahlkreis (wir als Bezirksverband Unterfranken)!

Einen Einladungsvorschlag des Landesverbands finden Stimmkreise in der Wolke HIER

Im Wahlkampf-Forum des Landesverbandes vom 21./22. Oktober 2022 gab es eine tolle Präsentation zum Thema Social media. Ihr findet sie unter diesem LINK in der Wolke.

Alles, was ihr dazu wissen müsst, findet ihr praktisch zusammengefasst als Handreichung im Wissenswerk unter diesem LINK

Einlassvorbehalt zum Aufhängen auf die Bürotüre: LINK

Allgemeine Infos und Hilfestellungen
https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/politisch-motivierte-kriminalitaet/

Im Wahlkampf-Forum des Landesverbandes vom 21./22. Oktober 2022 gab es eine tolle Präsentation zum Thema Social media. Ihr findet sie unter diesem LINK in der Wolke.

Im Wahlkampf-Forum des Landesverbandes vom 21./22. Oktober 2022 gab es eine tolle Präsentation zum Thema Social media. Ihr findet sie unter diesem LINK in der Wolke.

Der Landesverband sammelt Ansprechpartner*innen in den Kreisverbänden für das Thema Mobile Großflächen. Bitte meldet eure Leute unter diesem Formular im Wissenswerk

Infos, wie ihr die Presseeinladung oder Online-Texte möglichst zielgerichtet schreibt, findet ihr in der Präsentation des Wahlkampf-Forums des Landesverbandes vom 21./22. Oktober 2022 unter diesem LINK in der Wolke. Auch HIER findet ihr eine wichtige Präsentation zum Framing!

Und das Beste: Am 26. Januar von 19-20 Uhr veranstaltet Angela Kirschbaum von Grüne Bayern eine Schulung dazu. Bitte direkt anmelden unter Angela.kirschbaum@gruene-bayern.de

Du hast die letzte Wahlkampf-Sprechstunde zu Social Media und Pressearbeit verpasst? Kein Problem! Alle wichtigen Tipps für deine Social-Media-Arbeit findest du hier unter diesem LINK

Wir haben 10 Stimmkreise in Unterfranken:

601: Aschaffenburg-Ost
Vom Landkreis Aschaffenburg die Gemeinden
Alzenau, Bessenbach, Geiselbach, Hösbach, Kahl a.Main, Karlstein a.Main, Kleino-
stheim, Laufach, Mömbris, Rothenbuch, Sailauf, Waldaschaff, Weibersbrunn die Verwaltungsgemeinschaften
Heigenbrücken (= Heigenbrücken, Heinrichsthal),
Mespelbrunn (= Dammbach, Heimbuchenthal, Mespelbrunn),
Schöllkrippen (= Blankenbach, Kleinkahl, Krombach, Schöllkrippen, Sommerkahl, Westerngrund, Wiesen), (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 602)

602: Aschaffenburg-West
Kreisfreie Stadt Aschaffenburg,
vom Landkreis Aschaffenburg die Gemeinden
Glattbach, Goldbach, Großostheim, Haibach, Johannesberg, Mainaschaff, Stockstadt
a.Main, (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 601)

603: Bad Kissingen
Landkreis Bad Kissingen,
vom Landkreis Rhön-Grabfeld die Gemeinden
Bischofsheim a.d.Rhön, Oberelsbach, Sandberg die Verwaltungsgemeinschaften
Fladungen (= Fladungen, Hausen, Nordheim v.d.Rhön),
Ostheim v.d.Rhön (= Ostheim v.d.Rhön, Sondheim v.d.Rhön, Willmars)
(übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 604)

604: Haßberge, Rhön-Grabfeld
Landkreis Haßberge,
vom Landkreis Rhön-Grabfeld die Gemeinden
Bad Königshofen i.Grabfeld, Bad Neustadt a.d.Saale die Verwaltungsgemeinschaften
Bad Königshofen i.Grabfeld (= Aubstadt, Großbardorf, Herbstadt, Höchheim, Sulzdorf a.d.Lederhecke, Sulzfeld, Trappstadt),
Bad Neustadt a.d.Saale (= Burglauer, Hohenroth, Niederlauer, Rödelmaier, Salz, Schönau a.d.Brend, Strahlungen),
Heustreu (= Heustreu, Hollstadt, Unsleben, Wollbach),
Mellrichstadt (=Bastheim, Hendungen, Mellrichstadt, Oberstreu, Stockheim), Saal a.d.Saale (= Großeibstadt, Saal a.d.Saale, Wülfershausen a.d.Saale)
(übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 603)

605 Kitzingen
Landkreis Kitzingen, vom Landkreis Schweinfurt die Gemeinde Kolitzheim
die Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen (= Dingolshausen, Donnersdorf, Frankenwinheim, Gerolzhofen, Lülsfeld,
Michelau i.Steigerwald, Oberschwarzach, Sulzheim), (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 608)

606 Main-Spessart: Landkreis Main-Spessart

607 Miltenberg: Landkreis Miltenberg

608 Schweinfurt
Kreisfreie Stadt Schweinfurt,
vom Landkreis Schweinfurt die Gemeinden
Bergrheinfeld, Dittelbrunn, Euerbach, Geldersheim, Gochsheim, Grafenrheinfeld, Grettstadt, Niederwerrn, Poppenhausen, Röthlein, Schonungen, Schwebheim, Senn- feld, Stadtlauringen, Üchtelhausen, Waigolshausen, Wasserlosen, Werneck
die Verwaltungsgemeinschaft Schwanfeld (= Schwanfeld, Wipfeld)
(übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 605)

609 Würzburg-Land
Vom Landkreis Würzburg die Gemeinden
Eisingen, Gaukönigshofen, Güntersleben, Hausen b.Würzburg, Höchberg, Kleinrinder- feld, Kürnach, Leinach, Neurunn, Ochsenfurt, Randersacker, Reichenberg, Rimpar, Theilheim, Thüngersheim, Unterpleichfeld, Veitshöchheim, Waldbrunn, Waldbüttel- brunn, Zell a.Main
die Verwaltungsgemeinschaften
Aub (= Aub, Gelchsheim, Sonderhofen),
Bergtheim (= Bergtheim, Oberpleichfeld),
Eibelstadt (= Eibelstadt, Frickenhausen a.Main, Sommerhausen, Winterhausen), Estenfeld (= Eisenheim, Estenfeld, Prosselsheim),
Giebelstadt (= Bütthard, Giebelstadt),
Helmstadt (= Helmstadt, Holzkirchen, Remlingen, Uettingen),
Hettstadt (= Greußenheim, Hettstadt),
Kirchheim (= Geroldshausen, Kirchheim),
Kist (= Altertheim, Kist),
Margetshöchheim (= Erlabrunn, Margetshöchheim),
Röttingen (= Bieberehren, Riedenheim, Röttingen, Tauberrettersheim)
(übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 610)

610 Würzburg-Stadt
Kreisfreie Stadt Würzburg, vom Landkreis Würzburg die Gemeinden Gerbrunn, Rottendorf, (übrige Gemeinden siehe Stimmkreis 609)

Quelle: https://www.statistik.bayern.de/mam/wahlen/bezirkswahlen/system/stimmkreise_2023.pdf

Katharina Schulze und Ludwig Hartmann wurden auf der Landesdelegiertenversammlung am 24.9.22 in Landshut mit 95,3 % der Stimmen zum Spitzenduo gewählt.
Hier findet ihr wie immer ganz transparent die Informationen zur Spitzenkandidat*innen-Wahl und deren Voraussetzungen. Unsere unterfränkischen Spitzenkandidat*innen für Landtags- & Bezirkswahl wählen wir am 21.01.23 (Bezirk) und 04.02.23 (Landtag).

Zur Vorbereitung des Wahlprogrammes für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2023 gab es im Juni 2022 einen Programmkonvent in Regensburg. Bei dieser Kickoff-Veranstaltung wurden die Eckpfeiler für das sich nun in Arbeit befindende Wahlprogramm verabschiedet. Mitglieder finden die Ergebnisse des Programmkonvents als Präsentation hier in der Grünen Wolke. Eine Gastredner-Präsentation zum Thema Transformation ist hier zu finden.

Speziell für die Bezirkswahl gibt es ebenfalls einen Programmprozess. Die Präsentation dazu findet ihr hier. Du möchtest als Mitglied gerne daran mitwirken? Dann melde dich bei den zuständigen Arbeitskreisen. Die Kontaktdaten findest du in der Wolke.

Der Landesverband plant im November und Dezember 2022 für die Vorbereitung des Landtagsprogrammes tolle inhaltliche Abende unter dem Motto „Pläne schmieden“:

Letzte Veranstaltung:
Am 8. Dezember ab 19 Uhr: Du kannst dich HIER für eines der folgenden Themen anmelden:
Pläne schmieden #19: Soziale Teilhabe und Inklusion mit Dagmar Keis-Lechner, Bezirksrätin, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat Kulmbach
Pläne schmieden #20: Arbeit und berufliche Bildung mit Max Retzer, Sprecher der Grünen Jugend Bayern
Pläne schmieden #21: Lebenslang erfüllt leben mit Jürgen Mistol, parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen im Landtag

Der Landesgeschäftsführer lädt alle Wahlkämpfer*innen und Vorstände zu seiner monatlichen Sprechstunde ein.
Zugangsdaten hier im WISSENSWERK

Hier findet ihr den bayernweiten Zeitplan für die Wahlen 2023. Die aktuellste Information dazu gab es am 21./22. Oktober im Wahlkampf-Forum des Landesverbandes. Die Präsentation mit Todos für bis Weihnachten und Meilensteinen bis zur Wahl findet ihr HIER

Ihr vermisst eine Info? Bitte kurz im Büro bescheid geben!