GRÜNE Aschaffenburg-Land: Neujahrsempfang

Sonntag, 4. Februar 2024 ab 15 Uhr: Der Kreisverband Aschaffenburg-Land lädt herzlich ein zum Grünen Neujahrsempfang nach Alzenau. Unter dem Motto „Gemeinsam für Europa“ stimmt man sich gemeinsam auf das Wahljahr 2024 ein. Gastredner ist Sergey Lagodinsky, Mitglied des Europäischen Parlaments und Grüner Spitzenkandidat zur Europawahl 2024. Er kämpft leidenschaftlich für ein demokratisches und solidarisches Europa. Angesichts der Bedrohungen durch brandgefährliche Rechtsextremisten, totalitäre Diktaturen und ihren Steigbügelhaltern in zahlreichen Parlamenten ist dieses Engagement notwendiger denn je.

Veranstaltungsort ist das Schlösschen Michelbach, Schloßstraße 13, 63755 Alzenau.
Einlass zur Veranstaltung ist um 14.00 Uhr, das offizielle Programm startet um 15.00 Uhr.

Für gute Stimmung sorgen „GREEN Unicon“ (ehemals „Going Green“). Im Anschluss an den Empfang laden wir Euch gerne zu einem „hausgemachten“ Buffet ein, welches freundlicherweise die Alzenauer Grünen bereitstellen.

P.s. Interessantes über den Gast aus Berlin/Brüssel findet sich auf seiner Website:
https://lagodinsky.de/
Sein biographischer Hintergrund ist ein großer Motor für sein Engagement:
„ Europa hat eine einzigartige Chance ein Raum des Friedens und der Freiheit zu bleiben. Gewissermaßen ein Gegenentwurf, was in Moskau ausgedacht und umgesetzt wird. Das ist auch für mich persönlich ein Gegenentwurf, zu einem Leben, was ich gelebt hätte, wenn ich in Russland geblieben wäre. In so fern ist es für mich eine Lebensaufgabe, diesen Gegenentwurf zu gestalten.
(…)
Als russlandpolitischer Sprecher meiner Fraktion versuche ich alles dafür zu tun, den Kontakt zu der kleinen verbleibenden Zivilgesellschaft in Russland zu erhalten.“