Lets talk about – Schwangerschaftsabbrüche

Donnerstag
25.11.2021
19:00 ‐ 20:30 Uhr

Weg mit § 218 a – Webinar zum Internationalen Tag der Frauen

Seit 150 Jahren stellt der Paragraf 218 Abtreibung unter Strafe. Unter dem Motto „Let’s talk about … Schwangerschaftsabbrüche“ greifen wir Aschaffenburger Grünen dieses Thema am Donnerstag, 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, in einer Online-Diskussion auf.

Dabei geht es unter anderem um einen Beschluss unserer Bundestagsfraktion vom Mai, der das Recht von Schwangeren auf körperliche Selbstbestimmung betont und die Kriminalisierung von ungewollt Schwangeren sowie Ärztinnen und Ärzten ablehnt, die über Schwangerschaftsabbrüche informieren. Tatsächlich besagt Paragraf 219a StGB, dass ausgerechnet die Menschen, die sich in medizinischer Hinsicht am besten mit Schwangerschaftsabbrüchen auskennen, nicht darüber informieren dürfen. Unsere Überzeugung: Der Schwangerschaftsabbruch sollte nicht im Strafgesetzbuch geregelt sein!

Zudem sprechen wir über die Versorgung mit Kliniken und Praxen, die in Bayern und am Untermain Abbrüche vornehmen, und fragen nach den Erfahrungen in einer Beratungsstelle.

Ab 19 Uhr diskutieren in unserem „Grünen Salon“ Ricarda Lang, stellvertretende Bundesvorsitzende und Frauenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Bettina Seifert von Pro Familia Aschaffenburg sowie Johannes Wagner, Arzt und Bundestagsabgeordneter der bayerischen Grünen.

Es moderiert unser Vorstandsmitglied Kiana Bramm.